ZUGFeRD auch für Steuerberaterrechnungen?

Das ZUGFeRD ist in aller Munde. Für die, die es immer noch mit einem wiehernden Vierbeiner verwechseln: ZUGFeRD steht für „Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland“. Es handelt sich umein gemeinsames übergreifendes Format für elektronische Rechnungen, das für den Rechnungsaustausch zwischen Unternehmen, Behörden und Verbrauchern genutzt werden kann und den Austausch strukturierter Daten zwischen Rechnungssteller und Rechnungsempfänger ermöglicht (ZUGFeRD-Format). Das ZUGFeRD-Rechnungsformat erlaubt es, Rechnungsdaten in strukturierter Weise in einer PDF-Datei zu übermitteln und diese ohne weitere Schritte auszulesen und zu verarbeiten.Auch viele Steuerberater entdecken das ZUGFeRD für sich und stellen ihren Mandanten elektronische Rechnungen im ZUGFeRD-Format aus. Aber

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden