Werbung und Kundmachung

An den Berufsrechtsausschuss der Bundessteuerberaterkammer wurden gleich mehrere interessante Fragestellungen zur Briefbogen-gestaltung herangetragen: Aufführen von Sozien/Partnern Ist es zwingend geboten, die Sozien/Partner einer Sozietät/Part-nerschaftsgesellschaft auf den Geschäftspapieren aufzuführen, so wie es § 9 Abs. 6, S. 1 BOStB statuiert, oder ist es auch möglich, auf den Geschäftspapieren (lediglich) einen Hinweis darauf anzubringen, dass sich auf der Homepage der Sozietät/Partnerschaft ein Verzeichnis der Sozien/Partner befinde? Der Bundeskammerausschuss stellt hierzu unter Hinweis auf die derzeit gültige Fassung des § 9 Abs. 6 BOStB fest, dass eine solche Briefbogengestaltung nicht zulässig ist, relativiert diese Aussage dann aber bezüglich der Partnerschaft. Bei der Sozietät sei

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden