Sind Sondernachlässe zulässig?

© Tiko @ Adobe Stock
Frage: Wir sind gerade dabei unsere Auftragsvereinbarungen zu modernisieren. Ich habe unlängst ein Gebührenrechtsseminar besucht und nun bin ich mir nicht sicher, ob unsere bisherige Praxis zulässig ist. Bitte sind Sie so freundlich und teilen uns Ihre Auffassung zu den nachstehenden Fragen mit. 1. Jahresabschluss Wir rechnen meistens den Mittelsatz ab. Allerdings gibt es Abschlüsse, die uns „unmoralisch“ teuer erscheinen. In diesen Fällen geben wir dann einen „Sondernachlass“, abgesetzt von den einzelnen Gebührenpositionen. Ich fi nde diese Rechnungsstellung sehr transparent, da man sehen kann, wie es „normal“ abzurechnen wäre und erkennt den gewährten Nachlass in der untersten Zeile. Sehen Sie

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden