Selbstanzeige trotz strafrechtlicher Verjährung?

Frage: § 30 StBVV sieht für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige (§§ 371 und 378 Abs. 3 AO) eine Gebühr von 10/10 – 30/10 nach Tabelle A vor. In unserer Kanzlei haben wir die Frage diskutiert, ob dieser Gebührentatbestand nur für den strafrechtlich unverjährten Teil der Nacherklärung gilt (in der Regel fünf Jahre) oder ob er auch für den strafrechtlich verjährten, steuerlich aber noch nicht festsetzungsverjährten Teil der Nacherklärung (10 Jahre) anwendbar ist. Wenn § 30 StBVV auf den strafrechtlich nicht verjährten Zeitraum (die letzten fünf Jahre) beschränkt wäre, käme für den verjährten Teil der Gebührentatbestand des § 23

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden