Prof. Dr. Hartmut Schwab ist neuer Präsident der Bundessteuerberaterkammer

Am 17.09.2019 wurde Prof. Dr. Hartmut Schwab, StB/FB f. IStR, zum neuen Präsidenten der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) gewählt. Er löst Dr. Raoul Riedlinger, StB/WP/RA, ab, der das Amt seit 2015 innehatte. Prof. Schwab ist seit 2006 Präsident der Steuerberaterkammer München. In der Bundessteuerberaterkammer ist er seit vielen Jahren engagiert. So war er von 2011-2015 Vorsitzender des Ausschusses „Verfahrens-/Steuerstrafrecht“. Daran anschließend wurde er Vorsitzender des Ausschusses „Ertragssteuern + Haushalt“. Seit 2007 war er Vizepräsident der Bundessteuerberaterkammer. Prof. Dr. Schwab bekleidet neben seinem Engagement in der Bundessteuerberaterkammer eine Reihe von weiteren Ehrenämtern. So ist er beispielsweise Vizepräsident des Verbandes Freier Berufe in Bayern

Der Artikel steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden