Mandatskündigung – Was ist zu tun?

Darüber, dass man Reisende nicht aufhalten soll und auch nicht aufhalten kann (!), hatten wir bereits mehrfach berichtet (siehe KANZLEI intern Ausgaben 2 und 3/2015). Was aber ist konkret zu tun, wenn die Mandatskündigung kommt oder man selbst (aus guten Gründen heraus) das Mandat beendet? Abrechnung teilfertiger Arbeiten… Ein Anspruch darauf, bestimmte angefangene Arbeiten fertigzustellen, besteht nicht. Der Steuerberater muss „den Griffel fallen lassen“. Er hat allerdings gemäß § 12 Abs. 4 StBVV Anspruch auf die bereits entstandenen Gebühren. …bei Werkvertrag Soweit ausnahmsweise ein Werkvertrag vorliegt (z. B. Auftrag zur Erstellung „nur“ eines Jahresabschlusses), kann der Steuerberater die volle Vergütung

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden