Herausgabe von Lohnabrechnungen an Arbeitnehmer

#152154679 | Urheber: Bulat @ Fotolia.com
Frage: Ich habe einen seltsamen Fall, bei dem ich nicht weiter weiß: Ich erstelle für einen Mandanten die Lohnabrechnung. Wie ich inzwischen erfahren habe, hat der Mandant seinen 20 Arbeitnehmern die Lohnabrechnungen für die Monate März bis Juni 2018 nicht ausgehändigt, sondern „nur“ das Gehalt ausbezahlt. Für die Lohnabrechnungen für April, Mai und Juni 2018 habe ich noch kein Honorar erhalten. Nun ist der Mandant seit Juli 2018 spurlos verschwunden und nicht mehr erreichbar. Niemand weiß, wo die an ihn übersandten Lohnabrechnungen sind. Die Arbeitnehmer haben sich inzwischen arbeitslos gemeldet, können aber für die Beantragung von Arbeitslosengeld für die Monate

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden