Besonderes Engagement für den Nachwuchs – Steuerberaterin Gisela Gilbert prüft seit 45 Jahren!

Der Berufstand der Steuerberater lebt, wie andere Freie Berufe auch, davon, dass sich Berufsangehörige ehrenamtlich engagieren. Ohne Ehrenamtler gäbe es keine Kammervorstände, keine Fach- und insbesondere auch keine Prüfungsausschüsse in den Kammern. Mitglied in einem Prüfungsausschuss zu sein ist eine Ehre, denn nur qualifizierte und rechtschaffende Kolleginnen und Kollegen werden in diese Gremien berufen. Es ist aber noch mehr eine Last, denn es muss viel Arbeits- oder Freizeit geopfert werden, um ein solches Amt auszufüllen. Stellvertretend für viele Hundert ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer in den Prüfungsausschüssen für Steuerfachangestellte gratulieren und danken wir heute der Freiburger Steuerberaterin Gisela Gilbert für ihr

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden