Abrechnung von Betriebsprüfungen

© NicoElNino @ Adobe Stock
Frage: Die Betriebsprüfungen durch die Finanzämter nehmen immer mehr zu. Wir möchten gerne Vereinbarungen in Bezug auf die Vergütung für die Prüfungen mit den Mandanten treffen. Gibt es hier von Ihrer Seite einen Entwurf, den wir verwenden können, und eine Spanne oder Erfahrungswerte, welche Stundensätze hier verlangt werden? Wir würden gerne zusammen mit der Prüfungsanordnung eine Vereinbarung an die Mandanten schicken, sodass diesen zum einen klar ist, dass die Tätigkeit im Rahmen einer BP nicht mit der Jahresabschlussgebühr abgegolten ist, zum anderen würden wir gerne mitteilen, mit welchem Stundensatz wir abrechnen. In diesem Zusammenhang stellt sich ein weiteres Problem: Soweit

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden