Abrechnung einer Liquidationsbilanz

Frage: Ich habe für einen Mandanten eine Liquidationsbilanz erstellt. Bei Kollegen habe ich gesehen, dass diese Tätigkeit teilweise nach Zeitgebühr abgerechnet wird. In der StBVV habe ich direkt nichts hierzu gefunden. Können Sie mir weiterhelfen? Antwort: Die StBVV enthält keinen Gebührenansatz für die von Ihnen erwähnte Liquidationsbilanz, ebenso wenig wie Aufgabe-, Veräußerungs-, Umwandlungs- und Fusionsbilanzen expressis verbis aufgeführt sind. Nach Feiter (Die neue Steuerberatervergütungsverordnung) Rz. 561, sind die entsprechenden Tätigkeiten analog § 35 Nr. 5 StBVV (Aufstellung einer Auseinandersetzungsbilanz) abzurechnen. Eine Abrechnung nach Zeitgebühr kommt nicht in Betracht, denn nach § 13 StBVV darf diese nur angesetzt werden, wenn die

Der Artikel ist steht nur für Abonnenten im Volltext zur Verfügung. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie Abonnent werden möchten, registrieren Sie sich bitte.

Registrierte Benutzer hier anmelden